Sozialmedaille für Ursula Männle

Verleihung der Bayerischen Staatsmedaille für soziale Verdienste an Prof. Ursula Männle (Mitte) durch die Bayerische Staatsministerin für Arbeit und Sozialordnung, Familien und Frauen Emilia Mueller. Für das Aktionsbündnis gegen Frauenhandel war Burkhard Haneke, Geschäftsführer von Renovabis mit dabei. Foto: Gert KrautbauerDer Vorsitzenden der Hanns-Seidel-Stiftung, Prof. Ursula Männle, wurde in der vergangenen Woche in der Münchner Residenz die Bayerische Staatsmedaille für soziale Verdienste überreicht. Mit der Auszeichnung werden Personen geehrt, die sich in sozialen Bereichen besondere Verdienste erworben haben. Staatsministerin Emilia Müller stellte in ihrer Laudatio das soziale Engagement Männles und insbesondere ihren Einsatz für Frauenrechte und gegen Zwangsprostitution heraus. […] Weiterlesen

Fachtagung Menschenhandel in Deutschland

Laut UNO werden hunderttausende Frauen und Kinder jährlich zum Opfer von Menschenhandel. Diese Frauen und Kinder müssen oft die Sexindustrie weltweit bedienen. Im Jahr 2015 wurden ca. 440.000 neue Asylbewerber in Deutschland registriert. Frauen, Männer und Kinder auf der Flucht, die auf dem Weg oft keine Mittel, keinen Schutz und keine Perspektive haben. […] Weiterlesen

„Nein heißt Nein“

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) hat in seiner Bundesdelegiertenversammlung notwendige Änderungen im seit März vorliegenden Gesetzentwurf zum Sexualstrafrecht diskutiert.

Dabei begrüßt der SkF die interfraktionellen Bemühungen um einen Paradigmenwechsel im Sexualstrafrecht. Die sexuelle Integrität und das sexuelle Selbstbestimmungsrecht von Frauen würden durch die Änderungen im Gesetzentwurf endlich gestärkt. […] Weiterlesen

„Arbeitsgruppe Menschenhandel“ traf sich zum dritten Mal

Arbeitgruppe gegen Menschenhandel bei ihrem dritten Treffen inFrankfurt Bei ihrem inzwischen dritten Treffen am 13. Juni in Frankfurt hat sich die 2014 von der Deutschen Bischofskonferenz berufene „AG Menschenhandel“ intensiv mit dem derzeit im Gesetzgebungsprozess befindlichen „Prostituiertenschutzgesetz“, mit der Umsetzung der EU-Menschenhandelsrichtlinie in deutsches Recht sowie mit dem Themenkomplex „Menschenhandel und Asyl“ befasst. […] Weiterlesen

Top