Menschenhandel – moderne Sklaverei in Europa

Erschütternde Bilder sind es, wenn Zeitungen oder Fernsehen Formen moderner Sklaverei zeigen. Aber: Sklaverei im 21. Jahrhundert, inmitten einer Welt, in der die Menschenrechte selbstverständlich gelten und jederzeit eingeklagt werden können? Wie leider gar nicht so selten klaffen Anspruch und Wirklichkeit, wenn es um das Thema „Menschenhandel“ geht, weit auseinander. […] Weiterlesen

Jährliche Vollversammlung des Aktionsbündnisses

Bei der jährlichen Vollversammlung des Aktionsbündnisses gegen Frauenhandel am 26. April in München stand in diesem Jahr das Gesetz zur Verbesserung der Bekämpfung des Menschenhandels im Mittelpunkt. Dirk Dombrowski, Staatsanwalt als Gruppenleiter bei der Staatsanwaltschaft München, referierte über die Vor- und Nachteile der jüngsten Gesetzesänderungen aus Sicht der Strafverfolgungsbehörden. […] Weiterlesen

Papst gegen Menschenhandel

Franziskus hat zur Befreiung Minderjähriger von Sklaverei und Menschenhandel aufgerufen. Am internationalen Gebetstag gegen den Menschenhandel wandte sich der Papst an Regierungen und politische Verantwortungsträger, „mit Entschiedenheit diese Plage zu bekämpfen“. Es müsse „jede Anstrengung“ unternommen werden, „um dieses beschämende und inakzeptable Verbrechen zu bezwingen“, sagte er bei der Generalaudienz im Vatikan. […] Weiterlesen

Top