Fachtagung Menschenhandel in und nach Deutschland – Fokus Nachfrage

  • Termin: 22. – 23. Februar 2019
  • Ort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung Berlin, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Thema: Alle von Deutschland unterzeichneten internationalen und europäischen Instrumente zur Bekämpfung des Menschenhandels bezeichnen das Verringern der Nachfrage als wichtige Maßnahme, um gegen Menschenhandel vorzugehen.

Obwohl gemäß der für Deutschland verbindlichen EU-Richtlinie 2011/36/EU Mitgliedstaaten dazu aufgefordert werden Maßnahmen zu ergreifen, um die Nachfrage, die alle Formen von Ausbeutung fördert, zu senken und ihr entgegenzuwirken, gibt es in Deutschland derzeit äußerst wenige derartige Initiativen und Maßnahmen, die Nachfrage in den Fokus nehmen, insbesondere im Zusammenhang mit sexueller Ausbeutung. Die gemeinsame Fachtagung der Konrad Adenauer Stiftung, des Gemeinsam gegen Menschenhandel e. V. und des Netzwerk gegen Menschenhandel e.V. nimmt besonders den Aspekt der Nachfrage in den Blickpunkt.

Weitere Infos zur Fachtagung und zum Programm unter: fachtagung-mid.de

Top