„Sexkäufer im Fokus“ – Fachtagung in München

Die Initiative „Stop Sexkauf München“ veranstaltet am Samstag, den 3. Dezember, von 9 bis 17 Uhr die 2. Fachtagung zum Thema „Die Sexkäufer im Fokus. “ In der Einladung heißt es:
Der gängigen Verharmlosung und Romantisierung der Sexkäufer wird auf dieser Fachtagung die Wirklichkeit entgegengesetzt: die Frauenverachtung, Dominanzwünsche, Gewaltfantasien und reaktionäre Vorstellungen von Sexualität und Männlichkeit. In Deutschland lernen Frauen und Männer, Mädchen und Jungen täglich, dass die sexuelle Benutzung des Frauenkörpers durch Männer normal und käuflich ist. Dem stellt sich die Initiative von Stop Sexkauf! energisch entgegen und fordert ein Ende der Prostitution durch das Mittel der Freierbestrafung.
Die Veranstaltung findet in der Ev. Stadtakademie, Herzog-Wilhelm-Str. 24 (am Sendlinger Tor) in München statt.
Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer: Flyer_Stop-Sexkauf
Top